Wie soll das Ex-Joh heißen?

Wetterauer Zeitung, Ausgabe vom 17.03.2022

»Es ist Ihre Stadt, es ist Ihr neuer Anziehungspunkt im Zentrum – unbedingt muss das neue Gebäude am Elvis-Presley-Platz auch einen von Ihnen ausgewählten Namen tragen.« Mit dieser Überzeugung lädt Uwe Werkmann von der Werkmann-Unternehmensgruppe alle Bürgerinnen und Bürger Friedbergs dazu ein, sich an der Namensfindung für das ehemalige Kaufhaus Joh zu beteiligen.

https://www.wetterauer-zeitung.de/wetterau/friedberg-ort28695/wie-soll-das-ex-joh-heissen-91418461.html

3 Antworten

  1. K96 gefällt mir am besten und ist auch neutral; aber durch den Buchstaben „K“ wird ein Bezug hergestellt. Kurz und bündig und gut zu merken.

    Barbara Gebhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.