Wie soll das ehemalige Kaufhaus Joh heißen?

Artikel in der Wetterauer Zeitung vom 28.02.2022

Bürgerbeteiligung wird groß geschrieben. Das gilt sogar bei privaten Bauprojekten. Die Werkmann-Gruppe ruft zu einem Namenswettbewerb auf: Wie soll das ehemalige Kaufhaus Joh heißen?

https://www.wetterauer-zeitung.de/wetterau/friedberg-ort28695/wie-soll-das-ehemalige-kaufhaus-joh-heissen-91376615.html?fbclid=IwAR2X7N3WGnDCKuTT5ivrJh8vEox-ACN1LOACjRVjwKpp8R3ixUy1kWhlDfA

8 Antworten

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    unser Vorschlag wäre: ELVIS CARREE !

    Wir würden uns freuen, wenn wir ein Feedback erhalten könnten.
    Vielen Dank und freundliche Grüße
    i.A. Ch. Engfeld
    Fa. Dill GbR/ Cinderella

  2. Wie wäre es mit “Friedwerk” – eine Mischung aus “Friedberg” und “Werkmann” als Verbindung für den Neuanfang an einem Ort im Friedberg, an dem das Eine oder Andere ‘gewerkelt wird! 😉

  3. Hallo,
    mein Vorschlag für das neue Gebäude lautet “Kaiserherz” weil es sich beim ehemaligen Kaufhaus JOH schon um das “Herz” der Kaiserstraße gehandelt hat und künftig wieder als solches dort schlagen soll.
    Dazu noch ein herzförmiger, einfacher Strich als Logo fände ich super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.