Namenswettbewerb

Wie soll das ehemalige Kaufhaus Joh in Zukunft heißen? So haben sich die Friedbergerinnen und Friedberger entschieden...

Wohnen und einkaufen mitten in Friedberg

Im Herzen der Kreisstadt Friedberg, zwischen Elvis-Presley-Platz und Stadtkirche, machen wir aus dem ehemaligen Traditionskaufhaus Joh einen neuen, modernen Anziehungspunkt.

Das Erdgeschoss der geschichtsträchtigen Immobilie bleibt erhalten, auf ca. 1.600 m² sind ein großzügig bemessener Lebensmittelmarkt, eine SB-Bankzone und ein neuer Standort für die Tourismus-Information vorgesehen.

Die oberen Geschosse werden abgebrochen – anstatt des jetzigen massiven kubischen Baukörpers entstehen in drei kammartig angeordneten Gebäudeteilen mehr als 50 Wohneinheiten unterschiedlicher Größe, vom Ein-Zimmer-Apartment bis zur Fünf-Zimmer-Wohnung. Dazwischen bleibt viel Platz für lichte, begrünte Innenhöfe.
Ein Highlight ist das geplante Rooftop-Café. Weitere 2.500 m² stehen für Service- und Büroflächen zur Verfügung.

Das Tiefgeschoss wird in Zukunft den Gebäudenutzern zum Parken zur Verfügung stehen.

Aktuelle Meldungen

Werkmann freut sich auf Friedberg, © Nicole Merz

Wie soll das Ex-Joh heißen?

Wetterauer Zeitung, Ausgabe vom 17.03.2022 »Es ist Ihre Stadt, es ist Ihr neuer Anziehungspunkt im Zentrum – unbedingt muss das neue Gebäude am Elvis-Presley-Platz auch einen von Ihnen ausgewählten Namen

Weiterlesen »
Namenswettbewerb Kaufhaus Joh

Pressemitteilung der Werkmann-Gruppe vom 17.3.2022

Neues Gebäude, neuer Name: „Seien Sie kreativ!“ Öffentlicher Wettbewerb zur Namensfindung für ehemaliges Kaufhaus Joh in Friedberg startet/Gewinner*in erhält 500-Euro-Einkaufsgutschein „Es ist Ihre Stadt, es ist Ihr neuer Anziehungspunkt im

Weiterlesen »
Kaufhaus Joh Friedberg, ©Wolfram Ahlers, FAZ

Büros, Läden und ein Dachcafé

Die FAZ berichtet in ihrer Ausgabe vom 26.02.2022 über den Umbau vom Friedberger Kaufhaus Joh Über Jahrzehnte zählte das Wa­renhaus Joh zu den Frequenzbringern der Einkaufsmeile Kaiserstraße, war das Kaufhaus

Weiterlesen »
© Nicole Merz, Wetterauer Zeitung

Wie soll das ehemalige Kaufhaus Joh heißen?

Artikel in der Wetterauer Zeitung vom 28.02.2022 Bürgerbeteiligung wird groß geschrieben. Das gilt sogar bei privaten Bauprojekten. Die Werkmann-Gruppe ruft zu einem Namenswettbewerb auf: Wie soll das ehemalige Kaufhaus Joh

Weiterlesen »